Schach in Starkenburg

Saison 2019 / 2022 ?


Liebe Schachfreunde,

wird die Saison 2019/21 eine Saison 2019/22 ?
Wie realistisch ist es die fehlenden Spieltage noch bis zu den Sommerferien durchzuführen?

Der Hessische Schachverand hat am 31.03 seine Terminplan veröffentlicht und die eine "Doppelrunde" am 26.6 + 27.6 angesetzt.

Voraussetzung dabei ist die Freigabe von öffentlichen Spielllokalen.

Zur Erinnerung im Jahre 2020 erfolgte dies erst kurz vor den Sommerferien, ausgehend von einer wesentlich niedrigeren Inzidenz im April 2020 im Vergleich zu 2021.


Wie sinnvoll ist es im Bezirk der Vorgehensweise zu folgen ?


Jeder Vorstand und Verein sollte auch mal in sich gehen und ernsthaft über den "Zustand" seiner 2019 gemeldeteten Mannschaften überlegen.
Über ein Jahr eingeschränkten Vereins- bzw. Trainingsbetrieb dürfte seine Spuren hinterlassen haben.
Gerade in "unteren" Klassen, sagen wir mal ab Bezirksklasse spätestens aber ab A-Klasse haben wir in den letzten Jahren einen negativen Trend bei den Anzahl der Mannschaften.
Wer glaubt in dieser Situation an eine Trendewende ? oder eher eher an einer Beschleunigung des Trends ?



Würde es einen (virtuellen) Bezirkstag 2021 oder den noch ausstehend 2020 geben könnte man ja einen Antrag stellen oder einen Diskussion mit den Vereinen durchführen.

Natürlich können wir auch auf die Entscheidung des Hessischen Schachverbandes übernehmen, bei der Starkenburglige aufgrund des Aufsteigers in die Landesliga gibt es dafür diskutierbare Gründe.
Bezirksklasse und abwärts liegt jedoch einzig alleine im Zuständigkeitsbereichs des Bezirkes.

In diesem Sinne auf eine neue Saison 2021/22 ab diesen (Spät)-Herbst :-)


Bleibt Gesund
 Uwe Mohr

Suche

Kalender

Mai 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Termine

Keine Termine